Klassenfahrten, Schülerreisen, Gruppenreisen:
AMSTERDAM mit Rotterdam

nächtliches Amsterdamzoom
nächtliches Amsterdam
Blumenmarkt
Blumenmarkt
Grachtenfahrt-Impression
Grachtenfahrt-Impression
 

Reise-Steckbrief

  • 3x bzw. 4x ÜN/F im Jugendhotel
  • Stadtführung Amsterdam
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Besuch einer Diamantenschleiferei
  • Hausbootmuseum
  • Hafenrundfahrt in Rotterdam
  • Blumenversteigerung Veiling
  • Fahrt auf die Halbinsel Marken und nach Volendam
  • Käserei-Besichtigung
  • Besuch einer Holzschuh-Manufaktur
  • Anne-Frank-Haus
  • Stadtführung Rotterdam

Windmühle in Volendam

 
 
 

Leistungen Bus-Programm

  • 4x ÜN/Frühstück im MBZ/DU/WC im Jugendhotel
  • 4x ÜN/Frühstück im EZ/DU/WC für Begleitpersonen + Busfahrer
  • halbtägige Stadtrundfahrt mit Stadtführer in Amsterdam
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Besuch einer Diamantenschleiferei
  • Eintritt Hausbootmuseum
  • Hafenrundfahrt in Rotterdam
  • geführter Besuch einer Käserei
  • Besuch einer Holzschuh-Manufaktur
  • ausführliche Reiseunterlagen
 

Bedingt durch das Verkehrsmittel, mit dem Sie nach Amsterdam anreisen, sind vor Ort unterschiedliche Programmpunkte möglich.

Detail-Programm, 5 Tage per Bus

Wenn Sie den gesamten Reiseablauf auf einmal (= das Programm aller einzelnen Tage untereinander) angezeigt haben moechten, klicken Sie bitte hier: Programm gesamt

1. Tag
2. Tag
3. Tag
4. Tag
5. Tag

1. Tag: Anreise

Anreise mit Luxusbus vom Schulstandort durch Deutschland nach Amsterdam, am frühen Abend Ankunft im Hotel, Einquartierung, Zeit zum Abendessen, ÜN

2. Tag: Amsterdam Stadtrundfahrt – Grachtenfahrt – Hausbootmuseum

Frühstück, anschließend vormittags: halbtägige Stadtführung/-rundfahrt in Amsterdam mit einem Stadtführer und Besuch einer Diamantenschleiferei.
Nachmittags Grachtenfahrt auf den Kanälen.
Anschließend Besuch des Hausbootmuseums: Hier bekommt man einen guten Eindruck davon, wie es ist, auf einem der 2000 Wohnboote an den Grachtenufern mit ihren engen Badezimmern und niedrigen Decken zu leben, eine Wohnform, die so charakteristisch für Amsterdam ist.
Danach Zeit zur freien Verfügung, zum Bummeln und Abendessen. ÜN

Info:
Diesen Tag haben wir ganz unter das Thema „Amsterdam“ gestellt,  eine pulsierende, lebendige und internationale Weltstadt.
Auf Ihrer Stadtrundfahrt geht es per Bus durch die bekanntesten Gegenden Amsterdams – Sie sehen die wichtigsten Denkmäler und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dabei darf der Besuch einer Diamantenschleiferei nicht fehlen: Beobachten Sie, wie aus einem Rohling ein funkelnder Edelstein wird. 
Auf Ihrer Grachtenrundfahrt durch Amsterdams interessanteste Viertel sehen Sie die Altstadt mit ihren eleganten Kaufmannspalästen, Kirchen und die imposanten Lagerhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert, Zeugen jener Zeit, in der Holland die führende Handelsnation der Welt war.

3. Tag: Blumenversteigerung Aalsmeer – Hafenrundfahrt Rotterdam

Frühstück, anschließend Fahrt zur Blumenversteigerung Veiling in Aalsmeer. Hier kann der Eintritt nur vor Ort bezahlt werden.

Info:
Heute heißt es früh aufstehen, um gleich um 7:15 Uhr morgens bei der Blumenversteigerung Veiling in Aalsmeer dabei zu sein. Diese Blumenbörse ist einer der größten Blumenauktionen der Welt und europaweit der größte Umschlagplatz für Schnittblumen; täglich werden 14 Mio. Blumen und 1,5 Mio. Topfpflanzen dort verkauft. Die Versteigerung geht elektronisch vonstatten. Die Gesamtfläche der Anlagen umfasst 71 ha, die Versteigerungshalle mit ihren 999.000 qm² war bis 2008 das größte Bauwerk der Welt.

Weiterfahrt nach Rotterdam mit Hafenrundfahrt durch den größten Handelshafen Europas (75 min). Anschließend Rückfahrt nach Amsterdam, Zeit zur freien Verfügung zum Bummeln und Abendessen. ÜN

4. Tag: Rijksmuseum oder Orchideenwelt – Volendam: Käserei

Frühstück, vtraditionelle Holzschuheormittags: Besuch des Rijksmuseums (Eintritt bis 18 Jahre frei, weltberühmte niederländische und europäische Gemälde) oder des Van Gogh Museums (Eintritt bis 18 Jahre frei, Werke des berühmten Malers Van Gogh) oder Zeit zur freien Verfügung.
Nachmittags: Fahrt auf die Halbinsel Marken und Besuch des pittoresken Dorfes Volendam mit Windmühlen, Käsereien usw. Besuch einer Käserei mit deutschsprachiger Führung sowie Besuch einer Holzschuh-Manufaktur.

Alternative zu Museen, fakultativ:
Fahrt nach Luttelgeest (ca 100 km), Führung durch die Orchideenwelt Hoeve (gegen Aufzahlung).

Info:
Ca. 3000 Arten an Orchideen und Schmetterlingen gibt es hier. Besichtigung des Schmetterlingstals mit tropischen Vögeln, Reptilien und mehreren Teichen, des tropischen Gartens mit tausenden botanischen Orchideen, des großen malaysischen Gartens (2000 qm²) mit tropischen Obstbäumen sowie des Zuchtbetriebes.

Gegen Abend Rückkehr ins Hotel, ÜN

5. Tag: Heimreise

Frühstück, Rückfahrt nach Österreich.

Detail-Programm, 4 Tage per Bahn

Wenn Sie den gesamten Reiseablauf auf einmal (= das Programm aller einzelnen Tage untereinander) angezeigt haben moechten, klicken Sie bitte hier: Programm gesamt

Vorabend
1. Tag
2. Tag
3. Tag
4. Tag
Folgetag

Vorabend: Anreise

Anreise mit Nachtzug (Liegewagen) von Österreich nach Amsterdam,

1. Tag: Amsterdam Stadtrundfahrt – Grachtenfahrt

vormittags Ankunft am Hauptbahnhof in Amsterdam, Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Unterkunft, Aufbewahrung des Gepäcks. Zeit für ein spätes Frühstück bzw. eine frühe Mittagspause.

Anschließend halbtägiger Stadtrundgang mit einem Stadtführer und Besuch einer Diamantenschleiferei. Beobachten Sie wie aus einem Rohling ein funkelnder Edelstein wird.

Danach Grachtenfahrt auf den Kanälen.
Auf Ihrer Grachtenrundfahrt durch Amsterdams interessanteste Viertel sehen Sie die Altstadt mit ihren eleganten Kaufmannspalästen, Kirchen und die imposanten Lagerhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert, Zeugen jener Zeit, in der Holland die führende Handelsnation der Welt war.

Einquartierung, Zeit zum Abendessen, ÜN

2. Tag: Hausbootmuseum - Anne Frank Gedenkstätte

Frühstück.
Vormittags Besuch des Hausbootmuseums: Hier bekommt man einen guten Eindruck davon, wie es ist, auf einem der 2000 Wohnboote an den Grachtenufern mit ihren engen Badezimmern und niedrigen Decken zu leben, eine Wohnform, die so charakteristisch für Amsterdam ist.
Nachmittags Besichtigung des Anne Frank Hauses (Reservierung mindestens 6 Monate vor der Reise notwendig, um noch einen Termin zu bekommen): Zuerst rund 30-minütige Einführung, danach individueller Rundgang durch die Gedenkstätte. Hier kann der Eintritt nur vor Ort bezahlt werden.
Zeit zum Abendessen, ÜN

3. Tag: Rotterdam mit Hafenrundfahrt

Frühstück.
Bahnfahrt nach Rotterdam, vormittags ca. 2 h Stadtrundgang mit einem Stadtführer in Rotterdam.
Nachmittags Hafenrundfahrt durch den größten Handelshafen Europas per Schiff. Anschließend Zeit zur freien Verfügung zum Bummeln.
Gegen Abend Rückfahrt per Bahn nach Amsterdam.
Zeit zum Abendessen, ÜN

4. Tag: zur freien Verfügung

Frühstück. Check-Out, Gepäckaufbewahrung im Hotel.
Vormittags stehen verschiedene Museen zur Wahl:

  • Rijksmuseum (Eintritt bis 18 Jahre frei, weltberühmte niederländische und europäische Gemälde)
  • Van Gogh Museum (Eintritt bis 18 Jahre frei, Werke des berühmten Malers Van Gogh)
  • Schifffahrtsmuseum
  • Tropenmuseum (Kolonialgeschichte Hollands)

Nachmittags Zeit zur freien Verfügung zum Bummeln.
Alternativ: Bahnfahrt nach Haarlem und/ oder Fahrt ans Meer z. B. nach Zandvoort oder Bloemdaal. Rückfahrt per Bahn nach Amsterdam.
Gegen Abend Antritt der Bahn-Nachtfahrt retour nach Österreich (Liegewagen).

Folgetag:

Vormittags Ankunft in Österreich.

 

Programm-Änderungen nach Absprache gerne möglich, Tipps dazu: 

  • Besuch des Anne Frank Museums
  • Besuch des Heineken Experience-Museums, untergebracht in der Originalbrauerei aus 1867
  • Stadtrundfahrt per Fahrrad
  • Besichtigung des Fußballstadions AJAX Amsterdam

Leistungen Bahn-Programm

  • 3x ÜN/Frühstück im MBZ/DU/WC im Jugendhotel
  • 3x ÜN/Frühstück im EZ/DU/WC für Begleitpersonen
  • halbtägiger Stadtrundgang mit Stadtführer in Amsterdam
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Besuch einer Diamantenschleiferei
  • Eintritt Hausbootmuseum
  • Reservierung und Einführung Anne-Frank-Haus
  • Stadtführung zu Fuß in Rotterdam
  • Hafenrundfahrt in Rotterdam
  • ausführliche Reiseunterlagen

nicht inkludierbar, nur vor Ort:
Netzkarte für öffentliche Verkehrsmittel, Bahnfahrt Amsterdam - Rotterdam - Amsterdam

Preis und Termine

Busprogramm:
EUR 298,- p. P.    
     exkl. Buskosten 

Bahnprogramm:

EUR 279,- p. P.    
     exkl. Bahnanreise

 

Termine:
01.01.2017 - 31.12.2017

anfragen bzw. Detailinfo anfordern

Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen

Anmeldung bis: 8 - 12 Wochen vor Reiseantritt

Halbpension - Preis auf Anfrage

Termine auf Wunsch von Jänner bis Anfang Juli und von September bis Anfang Dezember.

 
Google+ aktivieren
 

ERLEBNISCAMP NORDLAND         A-8943 Aigen im Ennstal - Austria, Gatschen 16       Tel.: +43-3682-24804       Mobil: +43-664-9138133      

created by INTERNET-XL | LOGIN

ERLEBNISCAMP NORDLAND
A-8943 Aigen im Ennstal - Austria, Gatschen 16   Tel.: +43-3682-24804   Mobil: +43-664-3365474  

created by INTERNET-XL | LOGIN